Skip to content

Anmeldung

Frauen beratungWenn Sie eine Beratung brauchen:
Rufen Sie uns bitte an: 030 / 614 94 00
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir melden uns dann. Wir machen einen Termin aus oder empfehlen eine andere Stelle.

Die Frauen*beratung von der KuB richtet sich vor allem an geflüchtete Frauen, die besonderen Schutz brauchen. Das sind:

  • Schwangere
  • Alleinerziehende
  • Opfer von häuslicher Gewalt
  • Opfer von sexueller Gewalt

wir beraten:

  • bei Fragen zum Aufenthaltsrecht, zum Asylrecht und zum Sozialrecht
  • bei psychischen und sozialen Problemen

Wir unterstützen Sie in den Räumen von der KuB. Dafür schaffen wir eine geschützte Atmosphäre. Gemeinsam erarbeiten wir Wege, wie Sie ihre Probleme lösen. Dabei beachten wir, was für Sie wichtig ist.

Unsere Beraterinnen haben viel Erfahrung. Sie sehen sich Ihre ganze Situation an und unterstützen Sie dann.

Außerdem helfen wir Ihnen bei den Lösungswegen. Wir haben zum Beispiel Menschen, die Sie zu Ämtern, Ärzt*innen und Rechtsanwält*innen begleiten.

Wir haben auch Sprachmittler*innen. Diese Menschen übersetzen dann für Sie von Deutsch in Ihre Sprache und umgekehrt: beim Amt oder in der Beratung. Unsere Sprachmittler*innen kennen die Situationen, in denen Sie sich befinden.

Wenn Sie das wünschen, können wir Sie auch anonym beraten. Sie müssen uns dann nicht Ihren Namen nennen.

Die KuB ist Teil von dem „Berliner Netzwerk für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge“ (BNS). In dem Netzwerk ist die KuB die Frauenfachstelle. Die KuB arbeitet besonders mit dem „Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migranten“ (BBZ) zusammen.

Weitere Angebote der KuB speziell für Frauen*

Deutschkurse für Frauen* mit Kinderbetreuung

Jeden Montag. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Beratung zu Asyl und Aufenthalt für Frauen*

Sie haben Fragen zu Ihrem Asylverfahren? Sie haben Probleme mit der Ausländerbehörde? Sie möchten darüber sprechen, wie Sie in Deutschland bleiben können? Sie möchten dies gerne mit einer Frau* besprechen?

Wir bieten jeden Freitagnachmittag Beratung zu Asyl und Aufenthalt speziell für Frauen* an. Rufen Sie uns an: 030 / 614 94 00. Wir geben Ihnen dann einen Termin.